Es gibt Plätze in unserem Haus, die gehören ausnahmsweise nur mir. Sie sind befreit von Spielzeug, Papierkram meines Mannes oder anderen nützlichen, aber weniger schönen Gegenständen. Ein solcher Platz ist das Regal in unserem Schlafzimmer. Es hängt auf einer Seekiefer-Wand. Als wir es aufgehängt haben, ließ ich es einfach mal ein paar Wochen leer. Alleine an dem weißen schlichten Regal auf der warmen Holzwand erfreute sich mein völlig reizüberflutetes Auge. Mittlerweile beherbergt es aber schon ein paar Kleinigkeiten. Schöne Kleinigkeiten.

Und darunter: das erste Bussi-Bussi-Foto von mir und meinem Mann. Ganz heimlich geknipst, als noch niemand von uns wusste, in einem leicht beschwipsten Zustand. Aber an die Schmetterlinge, die ich in diesem Moment in meinem Bauch Purzelbäume fliegen fühlte, erinnere ich mich noch ganz genau. Und immer wenn ich das Foto da so in meinem Kinder-freien Fleckchen hängen sehe, lächle ich, fühle Schmetterlinge und werde daran erinnert: so schön es ist, diese Rabauken um uns zu haben, sie in unserem Leben zu wissen - auf das was sie ihr Leben letztendlich aufbauen, ist unsere Beziehung. Unser Hand in Hand gehen. Unser Zusammenhalten. Wir sind die Grundbausteine unserer Familie. Und das nicht wir als Eltern - sondern wir als Paar. Als die zwei beschwipsten Verliebten da oben, die in dem Moment an nichts anderes dachten, als an diesen Moment. Mögen noch viele solcher Momente in unserem Leben kommen… mit Wein, Schmetterlingen und unbeschwerten Lachen. Und von mir aus, auch mit ein paar Fältchen mehr.

Und so wurde aus einem Dekorations-Beitrag eine Liebeserklärung an meinen Mann. Wen ich von ganzen Herzen liebe, muss ich hier nun wohl nicht weiter erklären.


1 Box Box von Hay | 2 Regal von String | 3 Holz-Perlen | 4 weißes Vasen-Set von Bloomingville | 5 Glas-Vasen-Set von Ikea | 6 Aufbewahrungsglas von Rosendahl | 7 Marmor-Kerzenleuchter von Menu