Wenn ich von Wochenrückblicken von anderen lese, finde ich das immer unheimlich interessant und ich beginne, selbst zurück zu denken. Das schreit nach einer neuen Reihe! Tadaaaa, und hier ist sie auch schon. Und ich freue mich, wenn ihr mitmacht und mich auch so ein bisschen an eurer vergangenen Woche teilhaben lässt. Auf eurem Blog, auf Instagram oder einfach nur ganz unten im Kommentarfeld. Und zwar mit fünf Antworten:

  • Inspiration der Woche
  • Worte der Woche
  • Bilder-Flut der Woche
  • Ding der Woche
  • Erkenntnis der Woche

Gut, dann leg ich einfach mal los und freue mich, durch euch vielleicht noch viel mehr schöne Inspirationen, Worte, Bilder, Dinge und Erkenntnisse zu finden. 

Inspiration der Woche.

Ganz klar dieses wunderschöne Foto, dass ich am Ikea-Blog Live Hemma entdeckte. Denn auch wenn das Wetter momentan nicht gerade für ein Sommerfest geschaffen ist, kann ich an nichts anderes denken und sauge jede Inspiration regelrecht auf. Na warte nur liebe Sonne, wenn du mal kommst und vor allem bleibst, dann wird hier ne Party geschmissen. Mit Cocktails im Pool. Und so einer wunderschönen Tafel wie da oben am Bild. 

Worte der Woche.

Isabel von Little Years bekam am Pfingst-Wochenende ihre kleine Quinn und erzählte in Blog kurz von der Geburt. Da war er, der Stich im Herzen, die Tränen die runter kullerten und dieses furchtbare Gefühl von Neid. Quinn war wie mein Tim auch eine Sternenguckerin und Isabel erzählt von den Schmerzen der Wehen genau so, wie ich sie fühlte. Gott sei Dank - und das freut mich unheimlich für Isabel - drehte sich die kleine Madame und die Geburt konnte natürlich weiter gehen. Bei mir war alles etwas anderes - und anhand dessen, dass ich immer Neid fühle wenn mir Frauen von ihren Geburten erzählen, die geklappt haben, zeigt mir: ich hab das alles - nach über 2 Jahren - noch nicht verarbeitet. Also die Frage an euch: Wie mache ich das denn? 

Nichts desto trotz, freue ich mich unheimlich für dich und deine kleine Familie liebe Isabel. Ihr packt das alles und ich kann an dieser Stelle nur aus eigener Erfahrung sagen: alles spielt sich ganz von alleine ein. 

Bilder-Flut der Woche. 

Zuckersüßes Kind, wunderschönes Haus, tolle Ideen und lustige Anekdoten aus Janneke's Leben mit ihrer Tochter Lucy. Bitteschön, mein Lieblingsfeed in dieser Woche. 

Ding der Woche.

Wie gesagt, das Wetter ist momentan ja nicht besonders beständig frühlingshaft. Darum betreib ich nun einfach ein wenig Indoor-Gardening. Wie gerufen kommt mir da die Plant Box von Ferm Living. Nun muss ich mich nur noch entscheiden, in welcher Farbe sie einziehen soll. Was meint ihr? Geben tut es das hübsche Ding übrigens bei Connox


Erkenntnis der Woche.

Dass ein Taschentuch aus einer Eisköniginnen-Verpackung die Liebeserklärung schlechthin ist: "Mama, wenn du einen Nasenmann hast, bekommst du von mir ein Elsa-Taschentuch." Oh mein Liebling, ich liebe dich auch. 




Fotos: Ikea Livet Hemma, Littleyears, Ferm Living, Instagram @_dailyapple_