Eieieieiei, sieht diese Frau da oben gut aus, was? Könnte daran liegen, dass sie bis über beide Ohren verliebt ist. Und was tut man wenn man so richtig verliebt ist: richtig, heiraten. Die gut aussehende Dame ist übrigens Anja Forsnor, eine schwedische Bloggerin die nun in Kooperation mit Photowall ein paar schöne DIY's für ihre künftige Hochzeit gezaubert hat. Funktionieren tun die hübschen Ideen aber für so ziemlich jeden Anlass. Nun heißt es also nur noch alte Tapeten sammeln, oder neue Tapeten hier bestellen, schneiden, kleben, falten und natürlich ne Party schmeißen. 

Mein Favorit ist neben dem Kinder-Bereich (Masken aus Tapete - coolste Idee) der Faden-Vorhang vor dem Anja Konfetti durch die Gegend pustet. Fast schon zu süß für diese Welt! Aber das Ergebnis ist TOP!

Seid ihr schon unterwegs zu Schere und Kleber oder seid ihr doch mehr die "kauf ich lieber fertig"-Party-Kracher? Oh oder vielleicht doch die "keine Deko dafür mehr Alkohol"-Kategorie?  




Fotos: Photowall